PANCAKES

23. September 2018Lisa

Zubereitung: 15 Minuten

Backzeit: 15 Minuten

Menge: 8 Pancakes

Unter der Woche bleibt oft keine Zeit für ein ausgiebiges & leckeres Frühstück. Denn zwischen ‚Fertig machen‘ und ‚Bus fäht ab‘ bleiben mir oft nur 5 Minuten. … und der Bus wartet leider nicht. 😛 Daher versuchen wir, am Wochenende schön & ausgedehnt zu frühstücken.  Denn dadurch starten wir auch gleich viel besser & mit viel mehr Energie in den Tag. Außerdem gibt es doch im Sommer nichts schöneres, bereits am Morgen die Sonne im Garten zu genießen. Und im Winter ist es einfach toll, so viel Zeit wie möglich in der warmen, gemütlichen Wohnung zu verbringen.

Das Frühstück an sich fällt bei uns immer unterschiedlich aus -je nach Lust und Laune. Mal gibt es was vom Bäcker, mal nur Müsli oder wenn die Zeit dafür da ist, auch mal frisch gebackenen Zopf. Wenn ich bereits am Sonntag morgen gaaanz viel Lust habe (so wie heute), dann gibt es auch mal Pancakes. Mit frischen Früchten!! Und Schokolade!!  – Wer möchte denn bitte nicht so in den Sonntag starten???
Mit meinem Rezept könnt ihr euch übrigens super leckere Pancakes ganz schnell & einfach zubereiten! Und: sie sind auch noch gesund!! – Vorausgesetzt, ihr lasst die Schokolade oder das Nutella* weg! 😛 Denn mit dem Joghurt von Alpro*, den Eiern, Haferflocken und dem Dinkelmehl habt ihr nur gute Zutaten in den Pancakes, die auch lange satt machen.

Die Pancakes sind übrigens so lecker, dass ihr sie einfach so direkt aus der Pfanne essen könnt. Aber ihr könnt sie natürlich auch mit Schokolade, Nutella oder Ahornsirup aufpimpen. Und frische Früchte wie Blaubeeren, Erdbeeren oder Banane passen (je nach Saison) auch immer dazu! Probiert es aus und zaubert euch mit diesen Pancakes euer eigenes kleines perfektes Frühstück !!

Gutes Gelingen ♥

 

(* freiwillige & unbezahlte Werbung für Produktnennung)

Rezept drucken

PANCAKES

  • Zubereitung: 15 Minuten
  • Backzeit: 15 Minuten
  • Gesamt: 30 Minuten
  • Menge: 8 Pancakes

Zutaten

  • 2 Eier, Größe M
  • 20 g Margarine, geschmolzen
  • 130 g Joghurt, Alpro Natur mit Mandeln*
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillezucker
  • 20 g Haferflocken, fein
  • 90 g Dinkelmehl
  • frische Blaubeeren
  • weiße Schokolade

Zubereitung

  • 1)

    Zuerst die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Schneebesen aufschlagen und beiseite stellen. Das Eigelb zusammen mit der geschmolzenen Margarine und dem Joghurt in eine weitere Schüssel geben und mit dem Schneebesen glatt rühren. Salz, Backpulver, Vanillezucker, Haferflocken und Dinkelmehl dazugeben und alles gut verrühren. Dann den aufgeschlagenen Eischnee vorsichtig unterheben.

  • 2)

    Eine beschichtete Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und 1 EL Wasser hinzugeben. Wenn das Wasser verdampft ist, je 2 Esslöffel pro Pancake in die Pfanne geben. Erst umdrehen, wenn die Pancakes an der Oberfläche anfangen zu blubbern. Die fertigen Pancakes mit Alufolie bedecken, damit sie warm bleiben, bis alle Pancakes fertig sind.

  • 3)

    Nach Belieben die Pancakes mit geschmolzener Schokolade und frischen Früchten servieren.

Tipp

Für meine Pancakes verwende ich immer den Alpro Natur mit Mandeln*. Der Joghurt ist sehr gesund, da er wenig Kalorien und kaum Zucker hat. Durch die Mandel schmeckt er trotzdem leicht süß. wodurch ich für die Pancakes keinen extra Zucker benötige. Ihr könnt natürlich auch anderen Joghurt, wie z.B. Vanille, verwenden. Wer allerdings Naturjoghurt verwendet und es lieber süßer mag, sollte ggf. etwas mehr Vanillezucker oder etwas Puderzucker dazugeben.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept